Zuchtverband für das Ostfriesische und Alt-Oldenburger Pferd e.V.


 
beim
Zuchtverband für das Ostfriesische und
Alt-Oldenburger Pferd e.V.

  
Geschäftsstelle:
Dr. Peter Allhoff
Bahnbreede 25
33824 Werther
 
Tel. 0 52 03 - 88 40 33
Fax 0 52 03 - 88 40 34
info@ostfriesen-alt-oldenburger.de
 
 

 

02. April 2014

Hengst Ernesto M neu in der Besamung

Neben den Hengsten Bartus, Ede und Glücksburg steht ab sofort der Hengst Ernesto M in der Besamung zur Verfügung.
So können auch Züchter, die z. B. nicht im Kernzuchtgebiet ansässig sind oder ihre Stute nicht transportieren wollen, ohne Probleme ihre Stute von versierten Tierärzten oder Besamungswarten vor Ort besamen lassen.

Zuständig für den TG-Versand ist die bekannte EU-Besamungsstation GennTrans Pferdebesamung Mühlen GmbH, Münsterlandstraße 42, D-49439 Mühlen
Tel. (0 54 92) 3023, Fax (0 54 92) 98743, E-Mail labor@gentrans.de.

Der Besitzer des Hengstes Franz-Josef May ist unter 01 72 - 2 31 49 69 zu erreichen.

18. November 2013 

Hengstkörung der Ostfriesen/Alt-Oldenburger: Drei Hengste gekört


Vier Junghengste stellten sich am 16.11.2013 im Reitsporttouristik-Centrum in Großefehn-Timmel der Körkommission.

Drei Hengste wurden schließlich gekört:
Sieger wurde der von Carla-Louise Walter, Wüstenrot, gezüchtete und in ihrem Besitz stehende 4jährige Hengst Elvis C (v. Epilog a.d. Annabell v. Canton), Reservesieger wurde der 3jährige Hengst Earl (v. Egner a. d. Ulrike v. Esprit), gezüchtet von Beate Weber, Frauenprießnitz, und im Besitz von Heike Wortmann, Lotte. Ebenfalls gekört wurde der 2011 geborene Magister (v. Mozart a.d. Brentina v. Ladyfalk) aus der Zucht von W. und S. Peters, Gardelegen, und im Besitz von Anett Heinig, Chemnitz.

Die anschließende Hengstparade begann mit der Vorstellung der frisch gekörten Junghengste unter dem Sattel bzw. vor der Kutsche. Danach präsentierten sich acht Alt-Hengste den Züchtern und Besuchern unter dem Sattel und vor der Kutsche.


Highslide JS   
Siegerhengst Elvis C v. Epilog a.d. Annabell v. Canton
Highslide JS   
Reservesieger Earl v. Egner a. d. Ulrike v. Esprit
Highslide JS   
Magister v. Mozart a.d. Brentina v. Ladyfalk

13. August 2013 

Pantera wird Prämienstute

Die Sternstute Pantera v. Lord II (Z.: Bernhard Hertema, Bunde, B.: Heinrich Wolters, Weener) wurde mit dem Prädikat "Prämienstute" ausgezeichnet; von ihren 5 Fohlen in 5 Zuchtjahren wurden alle bei Fohlenschauen prämiert, sodass in diesem Jahr die geforderte Zahl für die Prämierung erreicht wurde.

     Highslide JS
Prämienstute Pantera
 

12. August 2013 

Fohlenschau 2013

Bei der diesjährigen Fohlenschau am 10. August in Cloppenburg präsentierten sich 9 von 12 angemeldeten Fohlen den Richtern.
» Artikel lesen

2. Juni 2013 

Stutenschau 2013

Die diesjährige Stutenschau fand am 1. Juni 2013 auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins in Cloppenburg statt.
Aufgetrieben wurden 12 Stuten der Jahrgänge 1999 bis 2010...
» Artikel lesen

» News-Archiv